Basilikum Brunnenkresse Pesto, leicht,für Anfänger, Vegetarisch

Basilikum Brunnenkresse Pesto, leicht,für Anfänger, Vegetarisch

für alle Pasta Liebhaber...wenn ihr mal Zeit habt könntet ihr Pesto auf Vorrat vorbereiten. Basilikum habt ihr sicher im Garten oder am Balkon. Ansonsten besorgt euch einen schönen Stock oder Bund vom Bauernmarkt.

Zutaten: aus dieser Menge kannst du 6 Gläser a 100ml zubereiten

2 Bund Basilikum, ca. 100g ohne Stiele

1 Bund Brunnenkresse und Petersilie, Gesamt ca. 60g ohne Stiele

2 mittlere Knoblauchzehen

200 ml feinstes Olivenöl

50 g Pinienkerne gehackt und geröstet

2 El geriebenen frischen Parmesan

Salz, Chillisalz

Zubereitung:

Kräuter von den Stielen zupfen, Knoblauch schälen und vierteln. Wenn ihr keine Brunnenkresse zur Verfügung habt dann 60g Petersilie. Im Mixer glatt pürieren, langsam das Olivenöl zugießen und weiter pürieren. Parmesan und Pinienkerne dazu und alles zu einem sämigen Brei pürieren. Mit Salz und Chillisalz oder Chilli Flocken abschmecken.

Die Paste in sterilisierte Schraub/ Einmachgläser füllen und mit Olivenöl betraufeln und verschließen.

Kühl und Dunkel gelagert hält das Pesto viele Monate.

Brunnenkresse; schmeckt etwas herber und passt deshalb sehr gut zum feinen süsslichen Aroma des Basilikums

heller Basilikum

gutes Gelingen und laßt es euch schmecken... vergesst nicht auch ein paar Gläser als Geschenk für die Lieben mit zu machen :)